[SAT] Sky SD/HD Abschaltung

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
DarkStar
Insider
Beiträge: 6394
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von DarkStar » 13.11.2018, 18:37

Das sieht Sky wohl anders.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29512
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von twen-fm » 13.11.2018, 19:20

Solange die d-box II & Co. noch im Kabel laufen, wird es (vermute ich mal) keine SD Abschaltungen geben, egal ob es sich dabei um Sky oder VF Programme handelt. Bei mir im Kundencenter steht auch noch immer "SD Receiver", obwohl ich seit 7 Jahren meinen Panasonic Flachmann mit ACL Modul nutze und seit mind. 2010 bin ich als HD Kunde bei denen aufgelistet. Und die sollten doch selber wissen, das man mit dem besagten SD Receiver keine HD Programme sehen kann! :roll:
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 653
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von Lars.Berlin » 13.11.2018, 20:57

Steht bei mir ebenso: SD-Receiver !
Und bei den Karten: 3x G09 !
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
0,85 cm Astro/Kathrein-Spiegel mit LNB's für 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Trinity, 1x DVB-C
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

ramses2
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 04.11.2017, 12:13

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von ramses2 » 14.11.2018, 03:16

DerSarde hat geschrieben:
13.11.2018, 09:32
Bei Unitymedia wurden nun bei Sky Starter Abonnenten auch die HD-Sender Discovery HD, FOX HD, NatGeo Wild HD, National Geographic HD und TNT Serie HD freigeschaltet.
https://forum.digitalfernsehen.de/threa ... ia.400049/

Wie sieht es denn bei Sky Starter Abonnenten bei VFKD aus?
Bei mir als VFKD Kunde genauso. Es fehlen nun noch Disney jr. HD, Beate Uhse HD, 13th Street HD, Syfy HD, Spiegel Geschichte HD, E! Entertainment HD, History HD, TNT Comedy HD und Universal HD.
Ob da noch was passiert? Die Umstellung soll ja bis 15.11. abgeschlossen sein...

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11095
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von DerSarde » 14.11.2018, 08:39

ramses2 hat geschrieben:
14.11.2018, 03:16
Es fehlen nun noch Disney jr. HD, Beate Uhse HD, 13th Street HD, Syfy HD, Spiegel Geschichte HD, E! Entertainment HD, History HD, TNT Comedy HD und Universal HD.
Diese Sender werden nicht kommen, weil Sky die im Kabel von Vodafone ja generell nicht verbreitet.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Peter65
Insider
Beiträge: 8718
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von Peter65 » 14.11.2018, 17:18

DerSarde hat geschrieben:
14.11.2018, 08:39
ramses2 hat geschrieben:
14.11.2018, 03:16
Es fehlen nun noch Disney jr. HD, Beate Uhse HD, 13th Street HD, Syfy HD, Spiegel Geschichte HD, E! Entertainment HD, History HD, TNT Comedy HD und Universal HD.
Diese Sender werden nicht kommen, weil Sky die im Kabel von Vodafone ja generell nicht verbreitet.
Wobei ja einige der genannten über VF/KD zu empfangen sind, Doppeleinspeisungen, auch nicht das gelbe vom Ei.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

AndreasS
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15.11.2018, 01:39

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von AndreasS » 15.11.2018, 01:43

Bei mir sieht das leider düster aus. In meinem Ort läuft das Kabelfernsehen über eine Astra-Kopfstation. HD Sender von Sky wurden kaum eingespeist. Durch die Abschaltung heute habe ich also rund 10 SKY Sender weniger. Eigentlich untragbar. Jemand eine Idee was ich nun machen könnte?

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 596
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von AndreasNRW » 15.11.2018, 06:27

AndreasS hat geschrieben:
15.11.2018, 01:43
Jemand eine Idee was ich nun machen könnte?
Eine Lösung wäre die Umstellung auf SAT :flöt:

23goalie
Fortgeschrittener
Beiträge: 262
Registriert: 16.02.2007, 23:47
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von 23goalie » 15.11.2018, 08:47

AndreasS hat geschrieben:
15.11.2018, 01:43
Bei mir sieht das leider düster aus. In meinem Ort läuft das Kabelfernsehen über eine Astra-Kopfstation. HD Sender von Sky wurden kaum eingespeist. Durch die Abschaltung heute habe ich also rund 10 SKY Sender weniger. Eigentlich untragbar. Jemand eine Idee was ich nun machen könnte?
Du bekommst wieder HD Sender dazu, die Kapazitäten der abgeschalteten Sender werden dazu genutzt, einen anderen Transponder freizuräumen. In der Nacht vom 27. auf den 28. November findet die Umbelegung statt.
Endlich Sat - Sky komplett inkl. HD - ORF - HD+, Dreambox 900 UHD, Sky+ 2TB

AndreasS
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15.11.2018, 01:39

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von AndreasS » 15.11.2018, 10:05

AndreasNRW hat geschrieben:
15.11.2018, 06:27
AndreasS hat geschrieben:
15.11.2018, 01:43
Jemand eine Idee was ich nun machen könnte?
Eine Lösung wäre die Umstellung auf SAT :flöt:
Das ist mir leider nicht gestattet. Ich darf keine Schüssel anbauen.