[SAT] Sky SD/HD Abschaltung

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11586
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von DerSarde » 16.11.2018, 23:24

Über Vodafone und Unitymedia laufen die Sender ja in SD weiter, die Abschaltung betrifft nur Satellit und kleine Kabelnetzbetreiber.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

DarkNike
Insider
Beiträge: 5412
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von DarkNike » 17.11.2018, 01:40

Also normales Programm haben Sky 1 SD und Sky Atlantic SD immer noch. Ersteres immer ohne den HD Zusatz im Logo, also nicht runter skaliert. Scheinen wohl wirklich nur über Sat weg zu sein

DarkNike
Insider
Beiträge: 5412
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von DarkNike » 29.11.2018, 11:40

DarkNike hat geschrieben:
17.11.2018, 01:40
Also normales Programm haben Sky 1 SD und Sky Atlantic SD immer noch. Ersteres immer ohne den HD Zusatz im Logo, also nicht runter skaliert. Scheinen wohl wirklich nur über Sat weg zu sein
Die Umstellung über Sat ist wohl durch. Die Infokarten zu den abgeschalteten SD Sendern wurden abgeschaltet und die Sender verschoben. Damit senden Sky 1 SD und Atlantic SD zwar immer noch weiter, nur nicht über Sat.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7086
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von DarkStar » 29.11.2018, 17:28

Das war doch klar :)

MyBoards
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2018, 10:48

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von MyBoards » 17.12.2018, 11:01

Seit der SD-Abschaltung bei SAT fehlt bei den SD-Sendern im Kabel die Dolby Digital Tonspur. Soviel zu "es ändert sich nichts".

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13007
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von berlin69er » 17.12.2018, 11:34

Warum der Doppelpost?
Die DD Spur hat Sky abgeschaltet...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

MyBoards
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2018, 10:48

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von MyBoards » 17.12.2018, 12:54

berlin69er hat geschrieben:
17.12.2018, 11:34
Warum der Doppelpost?
Hier wollte ich nur Bezug auf die Aussage "Es ändert sich nichts" nehmen. Da es aber nur eine Vermutung ist, dass es mit der SD/HD Abschaltung zu tun hat und es außerdem für mich eine Störung ist, habe ich eine neues Thema unter Störung und Ausfälle eröffnet.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von Flole » 17.12.2018, 13:53

Die Zuspieler kommen ja direkt von Sky, also was die da einspeisen bestimmen die ganz alleine, die könnten da plötzlich alles abschalten oder sonstwas machen und VF würde davon erst was merken wenn sie selbst die Sender schauen oder wenn jemand ne Störung meldet. Das konnte also niemand bei VF vorher wissen (und damit auch nicht die, die sonst hier Insiderwissen haben).

DarkNike
Insider
Beiträge: 5412
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von DarkNike » 17.12.2018, 13:59

Ich bin eher darauf gespannt, ob Sky 2019 was im Kabel machen wird. Ja ich weiß, dass denen die Kabelkunden egal sind. Aber irgendwann müssen die eh was tun. Wenn über Sat die letzten SD Sender verschwinden kann ich mir schon vorstellen, dass sie das gleiche auch im Kabel machen werden. Über Sat wird es ja auch nur noch 7 TPs geben. Im Kabel hat man jetzt schon nur 7 Kanäle.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von Flole » 17.12.2018, 14:33

Die Kabelkunden sind denen nicht egal sondern sind einfach ein riesiges Chaos. Wie würdest du denn die Abschaltung an Sky's stelle machen? Versuch das mal möglichst genau zu beschreiben und dann kann ich dir alle möglichen Probleme aufzeigen die es da gibt (und die dann verdammt viel Ärger machen werden).